Heute haben wir ein Nähbeispiel für die ganz Kleinen vorbereitet. Katharina von Radiokopf hat für ihren kleinen Sohn einen gemütlichen Strampler sowie den passenden Schlafsack aus dem neuen 1,2,3-Jersey und den Regenbogen-Blockstreifen genäht. Kuschelig warm eingepackt und umgeben von farbenfrohen Motiven steht so einer ruhigen Nacht hoffentlich nichts mehr im Weg.

Den Schlafanzug hat Katharina nach einem Schnitt aus der OTTOBRE design genäht. Der Schnitt für den Schlafsack ist "noch geheim". Dazu findet ihr bald mehr auf der Seite von Radiokopf. Wer direkt losnähen möchte findet hier im Blog auch eine Anleitung für einen Schlafsack von Pattydoo.

Bei dem vernähten Stoff handelt es sich natürlich um den byGraziela 1,2,3-Jersey. Für den Schlafsack hat Katharina zusätzlich den passenden Kombi-Jersey in Regenbogen-Blockstreifen verwendet und als Futter den Steppsweat in grau.

Viel Freude und Erfolg an alle, die sich jetzt ans Nachnähen wagen. Natürlich freuen wir uns immer, Bilder von euren Kunstwerken zu sehen, am besten unter #byGrazielaStoffe. Dir, liebe Katharina, vielen Dank für die tollen Inspirationen - und hoffentlich ruhige Nächte mit dem Zwerglein.