Heißersehnt und endlich da! Ein weiterer byGraziela-Klassiker auf Jersey: der Bauernhof. Im Schlepptau hat er einen exklusiv für uns designten Kombi Jersey: die Regenbogen-Krakelstreifen. Wobei Kombi Jersey in diesem Fall eine Untertreibung ist. Die Krakel und der Bauernhof passen perfekt zusammen, können aber auch wunderbar solo vernäht werden, wie ihr an den unteren Nähbeispielen sehen könnt. Die Krakelstreifen haben noch den Bonus, dass sie sowohl für Klein als auch Groß bestens geeignet sind. Natürlich lassen sich beide Stoffe auch prima mit uni farbenen Jerseys kombiniert werden. Unsere Probenäherinnen haben sich hierbei mit Vorliebe für türkis und auch rot aus unserem Shop entschieden.

Das obere Beispiel stammt von Liivi & Liivi. Die kleine Lady trägt das Kleid Elise von Rosarosa. Die große Schwester das simple Shirt aus Buch 3 von Klimperklein und ein Beanie Chris, ein Freebook von Rockerbuben.

Tinilenchen hat für ihre beiden Töchter das Kleid Marita von M. Thimig genäht, sowie das Top Mieze von Rosarosa.

Bei Radiokopf gab es für den Junior die Latzhose Löwenzahn von Firlefanz und ein Shirt aus der Ottobre design.

Millimugg hat für ihre Geschwisterkombi beide Shirts nach dem gleichen Grundschnitt erstellt. Dazu gibt es demnächst mehr ihr. Noch ist das alles geheim. Die Shorts stammen aus einem Free-Book von Ki-ba-doo, die 3/4-Legging aus der Ottobre design.

Mamigurumi hat ein wunderbares Babyset für den kleinen Neuankömmling genäht. Der Overall stammt aus der Ottobre 6/2014. Das Schnittmuster für das Shirt findet sich in Klimperkleins Babyleicht, das Schnittmuster für die Hose ist aus der Ottobre 1/2015.

Farbfaden hat eine Jungen-Kombi genäht. Die Hose ist eine Lieblingsbuxe von Fred von Soho und das Shirt heißt Pepe von mialuna.

Mamarockt hat nicht nur den byGraziela Jersey vernäht, sondern auch ein byGraziela Schnittmuster. ByDela heißt das Shirt. Die Leggings stammt auch von Klimperklein.

ByJulyini hat ihrem Sohn einen Pausenfüller aus dem Haus Zuckerwolkenfabrik genäht.

Wie prima sich die Krakelstreifen auch für Erwachsene vernähen lassen, könnt ihr an den letzten beiden Beispielen sehen. Zauberhafte Wuki hat ihr Kleid aus zwei Schnitten von Himmelblau kombiniert, und zwar der Anna und Hanna.

Für sich selbst hat ByJulyini eine Leni von Finnleys genäht. Die befindet sich allerdings noch im Probenähen.