Unter der Rubrik "Kreative Köpfe" stellen wir euch regelmässig kreative, spannende, einfallsreiche und interessante DIY-, Näh-, Bastel- und Einrichtungsblogs vor - und die Leute, die diese Blogs mit ihren kreativen Ideen zu dem machen, was sie sind! Jeder dieser Blogger den wir hier vorstellen hat einen Meter byGraziela-Stoff verarbeitet - geklebt, genäht, geflochten, geschnitten und und und - und etwas tolles daraus gezaubert. Heute stellen wir euch Sabine von Krumme Nadel vor!

Name:Sabine
 
Mein Blog: Krumme-Nadel
 
Kurze Beschreibung des Blogs: Rund ums Kind, Genähtes, Kreatives, von Herzen, gefüttert mit ganz viel Liebe.
 
Wer sollte sich den Blog anschauen: Junge Eltern, DIY-Junkies und Nähverrückte
 
Schönste Kindheitserinnerung: die langen Sommertage auf den Feldern und Wiesen, zwischen ganz vielen Wildblumen und unbebauter Natur.
 
Das letzte Mal (m)ein Herz verschenkt habe ich: in jedes einzelne Projekt, sei es für das Blog oder für zu Hause, steckt mein volles Herz.
 
byGraziela: Bedeutet für mich eine Menge Kindheitserinnerungen, an die ich gerne zurück denke. Schon als kleines Kind haben mich die klaren Kult-Designs fest im Griff gehabt. Und jetzt lieben meine beiden Söhne die wunderschönen Designs genauso wie ich.
 
Lieblingsmomente: Im Sommer auf unserer Terrasse Sonnen anbetend auf unserer selbst gebauten Paletten-Couch mit einem kühlen Getränk.
 
Ohne geht nicht: meine Nähmaschine(n)!
 
Stadtkind oder Naturbursche?: Stadtbursche! In der Stadt ländlich wohnen. Vorzüge einer guten Verkehrsanbindung mit der Ruhe der Natur im Nacken.
 
Nachteule oder früher Vogel?: Absolute Nachteule! Ich war schon immer ein Langschläfer und Langaufbleiber.
 
Am liebsten verplempere ich meine Zeit mit: Im gemeinsamen Spiel mit meinen Kindern!
 
Sabine hat einen Meter byGraziela Eisenbahnstoffvernäht und hat ein Trageutensilo mit Kordelraffung gezaubert! Super praktisch und erst noch schön bunt! Aber sieht selbst:

Super, nicht? Und die Bauklötze und die Holzeisenbahn-Einzelteile lassen sich endlich auch ruckzuck verstauen! Zudem kann man dieses Utensilo bequem tragen und mitnehmen! 

Wollt ihr wissen, wie ihr ein solches Trageutensilo selbst nähen könnt? Dann seid ihr hier genau richtig, denn die gute Sabine hat gleich auch noch ein Freebook für euch veröffentlicht, wo ihr nachlesen könnt, wir ihr so ein Trageutensilo selbst anfertigen könnt! Also los, Nähmaschine anschmeissen und hier lang zur Anleitung!

Danke Sabine, fürs Mitmachen bei unserer Kreative Köpfe-Aktion und für das tolle Freebook!

PS: Es lohnt sich nicht nur wegen den tollen Nähanleitungen, im Krumme Nadel-Blog vorbeizuschauen! Ihr könnt zudem bis am 9. März auch gleich noch bei Sabines Gewinnspiel mitmachen, das sie zur Feier ihrer 3000 Facebook-Fans organisiert hat! Zu gewinnen gibt's unter anderem auch 2 Poster von byGraziela :)