Deutschland: 4,90 Euro
Versandkostenfrei ab 65 Euro
Österreich: 7,90 Euro
Andere EU-Länder: 12,90 Euro
Deutschland: DHL liefert Ihr Paket innerhalb von 1-3 Tagen aus.
Ausland: DHL liefert Ihr Paket innerhalb von 3-10 Tagen aus.

Magazin

byGraziela Kinderzimmer Tour bei Mamigurumi

byGraziela Kinderzimmer Tour bei Mamigurumi

 

Wir sind auf der Suche nach ganz besonderer Kinderzimmer Deko und haben deswegen einige unserer Lieblings-“Insta Interior Designerinnen” getroffen. Dieses Mal sind wir zu Besuch bei Julia @mamigurumi.de, die uns zeigt, wie man Kinderzimmer reduziert, aber trotzdem gemütlich einrichtet.

Stell dich doch mal kurz vor und erkläre uns, was dein Blogger-Name @mamigurumi.de bedeutet - das wollten wir schon immer wissen…

Ich heiße Julia, bin 29 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren zwei Jungs (6 und 1 Jahre alt) in der Nähe der schönen Stadt Hamburg. Das Wort „Mamigurumi“ setzt sich aus zwei Teilen zusammen: “mami” steht für das Muttersein und der Wortteil „gurumi“ ist abgeleitet von “amigurumi”, der Bezeichnung für japanische Häkelkunst. Für mich werden dabei zwei Leidenschaften vereint, wobei es mittlerweile nicht nur beim Häkeln geblieben ist. 

„Mamigurumi“ gibt es seit Anfang 2013 - Zuerst war es nur eine kleine Facebookseite, wo ich anderen meine Häkelarbeiten zeigen wollte, ein halbes Jahr später habe ich das Nähen für mich entdeckt, erst dann kam der eigene Blog dazu. 2015 habe ich mich dann endlich auch bei Instagram angemeldet und zeige seitdem auf @mamigurumi.de fast täglich alles, was uns gerade bewegt – mal ist es ein DIY, mal eine Situation als dem Alltag oder ein Foto von unserem Zuhause, welches wir dieses Jahr umfassend saniert haben.

Neben dem Muttersein und Häkeln, ist das Gestalten eures neuen Zuhauses also auch eine große Leidenschaft von dir (Julia und ihr kleine Familie haben im März endlich ihr Traumhaus gefunden und sind im Sommer eingezogen)… 

Oh ja, das stimmt! Ich liebe es frischen Wind in unsere vier Wände zu bringen. Meiner Meinung nach hat das Gestalten des eigenen Zuhauses sehr viel mit Kreativität zu tun – das Kombinieren von Farben und Formen, die Auswahl der Materialien und auch das Einbringen der selbstgemachten Gegenstände faszinieren mich an dem Thema sehr. Als wir unser Haus Anfang des Jahres gefunden hatten, wussten wir schon ganz genau, wie es mal werden wird – sogar schon beim ersten Besichtigungstermin gingen mein Mann und ich vom Raum zu Raum und hatten gedanklich schon alles umgebaut. Zum Glück haben wir da beide denselben Geschmack. Es gehört auf jeden Fall ein räumliches Vorstellungsvermögen dazu und etwas Kreativität kann dabei auch nicht schaden. Kreativ sind wir zum Glück beide. Mein Man ist Fotograf und wir legen beide viel Wert auf die Ästhetik der Dinge und wenn man dabei das Schöne mit dem Praktischen verbinden kann, dann ist es perfekt. 

Blog-Mamigurumi

 

Wie würdest du deinen Geschmack in einem Satz beschreiben? 

Aufs Wesentliche reduziert, skandinavisch, hell und modern aber trotzdem gemütlich.

Was ist dir bei der Gestaltung deiner Kinderzimmer besonders wichtig? 

Bei der Gestaltung der Kinderzimmer lege ich in erster Linie großen Wert auf die Bedürfnisse der Kinder. Was nützen die schönste Deko und Spielzeug, wenn die Kinder es nicht mögen? Außerdem ist es mir wichtig, lieber ein paar wenige, dafür aber besondere und qualitativ hochwertige Dinge fürs Kinderzimmer zu kaufen (oder bestenfalls sogar selber zu machen). Hochwertiges Holzspielzeug, tolle Bücher, besonders schöne Kuscheltiere und natürlich auch farbenfrohe Deko von byGraziela - zusammen ergibt das immer ein harmonisches Bild, auch wenn das Kinderzimmer nicht immer pikobello aufgeräumt ist. Oft werde ich gefragt, ob wir auch buntes Plastikspielzeug besitzen. Die Antwort lautet „ja, wie jedes Kind!“ – dank genügend Stauraum in beiden Kinderzimmern, wird dieses jedoch von den Jungs wunderbar in den Schränken verstaut. Aufgebautes Lego oder Playmobil darf natürlich über mehrere Tage stehen bleiben.  

Blog-Mamigurumi-2

 

Hast du die Zimmer ähnlich wie im alten Zuhause gestaltet oder wolltest du etwas Neues ausprobieren? 

Ein paar Gegenstände, wie unser Sofa und einige Regale sind geblieben und haben ein wunderbares Plätzchen im neuen Zuhause gefunden. Vieles aus unserer alten Wohnung hat aber leider (oder zum Glück) nicht mehr gepasst. Wie zum Beispiel der Esstisch - der Alte war mittlerweile viel zu klein für unsere vierköpfige Familie. Aber auch das selbstgebaute Hausbett vom Großen musste weichen, da es mit den Dachschrägen des Hauses nicht mehr in den Raum passte – über sein neues Bett ist er aber mindestens genauso glücklich! 

Welchen Farben-Mix findest du momentan besonders spannend? 

Ich war schon immer ein großer Fan von Weiß. Ich liebe weiße Wände, weiße Küchen, weiße Möbel. In Kombination mit einem Holzboden, natürlichen Materialien, massiven Holztisch und schwarz-grau-weißer Deko ist es für uns perfekt. In den Kinderzimmern jedoch habe ich kein bestimmtes Farbschema, dort darf und soll es gern kunterbunt gemixt sein.

Blog-Mamigurumi-5

 

Erzähle doch auch noch kurz etwas zu den Lese- und Lernecken, die du für eine Jungs so toll gestaltet hast. 

Die Jungs lieben es, sich ganz in Ruhe Bücher anzugucken. Der Kleine macht es sich dabei gern mit ganz vielen Kuscheltieren in seinem Tipi gemütlich und der Große nutzt dafür lieber seinen Schreibtisch. Neben dem Schreibtisch hat er auch gleich seine Bücherregale, die wir an der Wand befestigt haben. Da er dieses Jahr eingeschult wurde, ist der Schreibtisch besonders für Hausaufgaben, Malen, Basteln und seine Schreib- und Rechenübungen sehr praktisch. Der Stuhl ist ein original alter Schulstuhl von Casala, ein Flohmarktfund – ich liebe solche Lieblingsstücke mit Geschichte. Über dem Schreibtisch wollte er unbedingt ein Bild mit Zahlen haben, da passte das byGraziela-Poster wunderbar. 

Blog-Mamigurumi-3

 

Was ist dein Lieblingsprodukt von byGraziela?

Das ist eine sehr schwierige Frage, denn ich liebe einfach den gesamten Stil der byGraziela-Designs - die kindgerechte Gestaltung, das Zusammenspiel der Farben. Sie sind sehr klassisch und trotzdem wirken sie sehr modern und nicht überladen. Ganz besonders liebe ich die Bauernhof- und Eisenbahnserien: Bettwäsche, Geschirr, Poster, Pyjamas... ich könnte die Liste noch ewig weiterführen! Von den neuen Produkten gefallen mir die Platzdeckchen wirklich gut! In Kombination mit dem byGraziela Geschirr sind sie einfach unschlagbar, die Kids lieben sie – daraus essen sie sogar das Gemüse auf!

Blog-Mamigurumi-62zIMF4R3OIfs3

 

Wie gefällt deinen Jungs unser neuer Teppich, den ihr ja schon vorab testen durftet?  

Der Bauernhof Spielteppich hat so viele schöne Details und wird hier täglich bespielt. Er ist wirklich wunderschön geworden, dazu auch noch pflegeleicht und robust. Wir lieben ihn!

Blog-Mamigurumi-4

 

Und schnell die letzte Frage, wir wollen dich schließlich nicht zu lang aufhalten: Was würdest du sagen, ist dein bester Tipp, um ein Kinderzimmer hübsch zu gestalten? 

Erweitert euren Horizont und sammelt Inspirationen – es gibt so viele tolle skandinavische und deutsche Interior-Accounts auf Instagram. Da entdeckt man immer wieder was Neues und will es am liebstem sofort selbst umsetzen.

***

Wir danken Julia für das tolle und sehr interessante Gespräch und machen uns bald auf den Weg ins nächste Kinderzimmer.  

 

 

Kategorie: Kinderzimmer
Passende Artikel
Kinderposter Zirkus vor Wand Kinderposter Zirkus vor Wand Zirkus Poster
19,90 € *
%
%
Tischset 3er Set Tischset 3er Set Tischset 3er Set
39,90 € * 44,70 € *
1,2,3 Poster 1,2,3 Poster 1,2,3 Poster
19,90 € *
Kinderposter ABC Kinderposter ABC Abc Poster
19,90 € *
 
Yippieh! 
Sichere Dir 5 Euro Willkommensrabatt 
auf deinen Einkauf bei uns
und melde dich zum byGraziela-Newsletter an.
 
Du erhälst den Rabatt im Tausch gegen deine
Email Adresse und die Zustimmung,
dass wir dir unseren Newsletter schicken dürfen.

Du erfährst als Erstes von exklusiven Angeboten,
Freebies und neuen Produkten!
Jetzt abonnieren